Explora Sozialgenossenschaft
Home » Was tun wir? » Einzelangebote » Tiergestützte Pädagogik

Tiergestützte Pädagogik

Einzelangebot

Viele Kinder haben immer öfter Angst vor sozialen Situationen, wie vor dem Besuch der Schule und wollen gar nicht mehr dorthin gehen. Hunde vermitteln Sicherheit, Nähe und Vertrauen.

Sie reagieren sensibel auf die Stimmungen und Gefühle der Kinder. Ihre Anwesenheit wirkt beruhigend, das Streicheln eines Hundes entspannt.
Stress wird dadurch abgebaut. Außerdem sind Hunde ideale Zuhörer, sie sind unvoreingenommen und kritisieren nicht. Mit der Hündin Nala werden Individualprojekte für Kinder die unter Schulängsten leiden oder Schulabsentisten sind, soziale Ängste haben oder Selbstbewusstsein aufbauen möchten, angeboten.

Wer: Sheila Taschler
Wann: Auf Anfrage
Beitrag/Stunde: 25 Euro 

Sheila Taschler 

Pädagogin und ASS Trainerin i.A.

„Es macht Riesenspaß mit meiner Hündin Nala und Kindern zu arbeiten. Nala stellt keine Bedingungen und Erwartungen an Menschen, sie akzeptiert sie so, wie sie sind. Das spüren die Kinder und so wird das Eis schnell gebrochen und Vertrauen aufgebaut, womit dann gearbeitet werden kann.“

Nala

Freund auf vier Pfoten

„Ich mag Kinder und freue mich immer, wenn ich mit ihnen Zeit verbringen kann. Am liebsten spiele ich, kann gut zuhören und mag es sehr gerne gestreichelt zu werden.“

Sozialgenossenschaft Explora

Außerragen 16, Am Graben 7, I- 39031 Bruneck
www.explora.bz.it
Tel.: +39 345 39 766 31
Mail: info@explora.bz.it
Mwstr. 02564390215

Copyright 2017 Explora Impressum

Trenner

Partner

La Strada

Top